Argentum nitricum

(Silbernitrat)

Der Zustand dieser Patienten ist von Ängsten überlagert. Sie stehen unter nervöser Anspannung, sind zittrig, leiden unter Lampenfieber und Gedächtnisschwäche. Sie verlangen immerzu nach süßen Sachen, vertragen sie aber nicht und bekommen Sodbrennen und müssen Aufstoßen. Essen liegt schwer im Magen. Der Verdauungstrakt ist durch die nervliche Anspannung irritiert und reagiert mit Durchfällen, z.B. Durchfall aus Angst vor einem Prüfungsgespräch. Leider fallen diese Patienten aufgrund ihrer Nervosität auch häufig bei der Prüfung durch. Den erlernten Stoff, können sie aus Angst in der Prüfungssituation nicht abrufen. Ihr Geist ist plötzlich leer, “das Herz rutscht in die Hose“. Auch auf Reisen reagieren die Patienten wegen der Erwartungsspannung mit Durchfällen, weshalb manche Menschen vor der Abfahrt zu Beruhigungsmitteln greifen, die aber erhebliche Nebenwirkungen haben.

Verschlechterung: durch Wärme, durch den Genuss von Süßigkeiten, nach dem Essen

Besserung: bei kühlem Wetter

Font Resize