Webinar: Was kann die Homöopathie bei Burn out?

Das BPH-Webinar findet in Kooperation mit dem Feloida Institut am 30. April, ab 19 Uhr statt, es dauert etwa eine Stunde und ist kostenfrei. Wer ausbrennt, muss vorher gebrannt haben! Lang anhaltender Stress, hohe Leistungsbereitschaft und Belastungen verschiedenster Art enden häufig in einem Burn-Out-Syndrom. In unserer Zeit des Multitaskings, ständiger Erreichbarkeit und reibungslosen Funktionierens wird […]

Prof. Höppner: „Erstaunlich, was angeblich wirkungslose Globuli für Ängste auslösen können“

Interview über Homöopathie mit dem Generalsekretär des Deutschen Musikrates, Prof. Christian Höppner aus Berlin Prof. Christian Höppner ist Generalsekretär des Deutschen Musikrates, Kulturratspräsident a.D. und unterrichtet seit 1986 Violoncello an der Universität der Künste Berlin. Seit seinem achten Lebensjahr spielt Christian Höppner Cello und ist, wie er sagt, stark von Johann Sebastian Bach geprägt. Eine […]

Erfahrung sammeln mit Homöopathie!

Autor: Dr. med. Ulf Riker, Internist / Homöopathie / München Selbst Kritiker der Homöopathie wissen, dass Homöopathen ihren Patienten helfen und Krankheiten zum Verschwinden bringen können. Was dabei wirke sei aber nicht die homöopathische Arznei, sondern der Placebo-Effekt, heißt es jedoch von ihnen. Was also spricht dagegen, dass Homöopathen auf diesem Wege auch Corona-Patienten Hilfe […]

„Wir sollten aus COVID-19 lernen und in Zukunft nicht mehr so viel verschieben“

Interview mit Dr. med. Nikolaus Hock, Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit der Zusatzbezeichnung und der Weiterbildungsbefugnis Homöopathie der bayerischen Landesärztekammer. Ausbildung in der Universitätsnervenklinik München. Seit 1999 Gründer und niedergelassen im Homöopathisch therapeutischen Praxiszentrum München. Welche Ängste oder Sorgen nehmen in Zeiten von Corona spürbar zu? Zum einem nehmen die wirtschaftlichen Sorgen natürlich sehr […]

Corona und Homöopathie – Fragen und Antworten

Den Bundesverband Patienten für Homöopathie (BPH) erreichen in diesen Tagen viele Fragen von Patientinnen und Patienten zum Thema Corona und Homöopathie. Sieben dieser Fragen hat Dr. med. Ulf Riker, Internist / Homöopathie aus München, beantwortet. Ulf Riker ist Vorsitzender des Landesverbandes Bayern im Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte und regelmäßig Autor des BPH-Blogs. Kann ich mit […]

BPH-Webinar am 31. März: Mit Homöopathie durch die Wechseljahre

Am Dienstag, den 31. März um 19:00 Uhr findet das nächste kostenlose BPH-Webinar in Kooperation mit Feloida, Institut für klassische Homöopathie, statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Die Wechseljahre können einen erheblichen Einschnitt im Leben einer jeden Frau darstellen. Plastisch wird einem vor Augen geführt, dass man keine Kinder mehr bekommen kann und man […]

Gut durch die Heuschnupfen Zeit mit Homöopathie und Hausmitteln

Dr. med. Luise Stolz ist Allgemeinmedizinerin / Homöopathie in Paderborn. Sie setzt sich sehr engagiert für den Bundesverband Patienten für Homöopathie (BPH) ein und hält öffentliche Vorträge, so auch zum Thema Heuschnupfen. Sobald die erste Blütezeit beginnt, fängt für viele Menschen eine wirkliche Leidenszeit an – und das kann durchaus bereits im Januar oder Februar […]

Auch Hunde und Katzen leiden an Heuschnupfen – Homöopathie kann helfen

Hunde und Katzen leiden immer häufiger an Allergien, besonders betroffen sind jüngere Tiere zwischen sechs Monaten und zwei Jahren. Ihnen kann die Homöopathie helfen. Die häufigsten Allergieauslöser bei unseren Haustieren sind Hausstaubmilbenkot, Schimmelsporen, sowie Baum- und Gräserpollen – somit beginnt für sie jetzt auch die Heuschnupfensaison mit den Frühblühern Hasel und Weide. Als Allergie bezeichnet […]

Therapeuten äußern sich zu Homöopathie und Corona

Homöopathie-Ärzteverbände aus Deutschland und der Schweiz und auch der Verband klassischer Homöopathen Deutschlands (VKHD) haben sich mit Stellungnahmen öffentlich zum Umgang mit der Corona-Pandemie geäußert. Wir dokumentieren hier Auszugsweise diese Mitteilungen. Landesverband Bayern im DZVhÄ Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) hat bereits am 5. März in einer Pressemitteilung Stellung zur Corona-Pandemie bezogen: „Wie für […]

“Potentiale der Naturmedizin gemeinsam mit der Schulmedizin nutzen”

Auf Einladung des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Georg Nüßlein, fand Anfang März ein fraktionsinternes Fachgespräch zum Thema Integrative Medizin – der sinnvollen Verbindung von Natur- und Schulmedizin – in Berlin statt. Eingeladen waren Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Expert*innen der Naturmedizin und Vetreter*innen der Bürgerkampagne weil’s hilft!. Dieser nun begonnene Dialog wird in Kürze mit weiteren Akteuren fortgesetzt.  […]

Font Resize