Calcium fluoratum

(Flussspat)

Patienten leiden unter ängstlich-depressiven Verstimmungen mit großer innerlicher Unruhe. Sie sind überempfindlich gegen alle Sinneseindrücke und schnell ermüdet. Der Verdauungstrakt zeigt vielerlei akute Störungen, die Patienten magern ab, trotz guten Appetits. Die Augen, der Hals, die Mandeln und Lymphdrüsen, die Schilddrüse, der Magen, die Bauchspeicheldrüse, Knochen, Muskeln, Gelenke und Nerven können entzündliche Erkrankungen zeigen; so ist es nicht verwunderlich, dass auch die Haut vielfach mit Symptomen reagiert. An Lidrändern entwickeln sich Gerstenkörner und an den Lippen und besonders im Genitalbereich zeigen sich Herpesbläschen. Frauen leiden unter gelblichem Ausfluss.

Verschlechterung: durch Kälte, aber auch durch heißes schwüles Wetter

Besserung: durch Essen

Font Resize