Australien: Eine über Jahre zurück gehaltene Studie spricht von vielversprechenden Belegen für die Homöopathie

Dr. Rachel Roberts ist Geschäftsführerin des Londoner Homeopathy Research Institute (HRI) und war maßgeblich an den Recherchen um die Aufdeckung des zurück gehaltenen ersten „australischen“ Reports beteiligt – der Bundesverband Patienten für Homöopathie (BPH)  berichtete. Das HRI hat heute seine Analyse des Reports veröffentlicht, der 2012 vom australischen National Health and Medical Research Council (NHMRC) […]

Jan Böhmermann wird SPD Mitglied in Homöopathie Stadt Köthen

Kein Scherz: Jan Böhmermann ist seit gestern Mitglied der SPD Köthen. Ausgerechnet der Homöopathie-Stadt Köthen in Sachsen-Anhalt, in der Dr. Samuel Hahnemann vom 1821 – 1835 gelebt hat , der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) gegründet (1829) wurde, Sitz des Homöopathischen Weltärzteverbandes und auch der Homöopathie-Stiftung ist, die Stadt, in der es eine wunderbare homöopathische […]

Pro-Homöopathie: Zwei aktuelle Anträge an die Grüne Bundesdelegiertenkonferenz

Gleich zwei Anträge von Bündnis90/Die Grünen-Mitgliedern wurden am 28. September an ihre Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) im November in Bielefeld eingereicht. Die Antragssteller fordern die Delegierten auf, die Integrative Medizin, wie etwa die Homöopathie, stärker im Gesundheitssystem zu verankern, Forschungsgelder bereit zu stellen, die Satzungsleistungen und die Apothekenpflicht zu erhalten. Nun müssen diese Anträge noch von jeweils […]

FDP Bayern scheitert mit Dringlichkeitsantrag gegen Homöopathie

Die bayerische FDP möchte den Kassen die Erstattung homöopathischer Arzneien verbieten, ihnen den Status “Arzneimittel” nehmen und die Apothekenpflicht beenden. Dieser Antrag wurde heute Nachmittag im bayerischen Landtag diskutiert und von den anderen Parteien abgelehnt. Meinolf Stromberg, Vorsitzender des Bundesverbandes Patienten für Homöopathie (BPH), dankt den Politikerinnen und Politikern, die sich für Therapievielfalt, Selbstbestimmung und […]

BPH-Webinar: Welche Globuli helfen bei Schwangerschaftserbrechen?

BPH-Webinar: Homöopathische Begleitung in der Schwangerschaft Donnerstag, 26. September von 19:00 bis 20:00 Uhr Übelkeit oder auch gelegentliches Erbrechen können gut homöopathisch selber behandelt werden. Allerdings sollte bei anhaltendem Erbrechen auf alle Fälle ein Arzt hinzugezogen werden, da sich dahinter eine ernstere Erkrankung verbergen könnte. Wir stellen Ihnen hier eine sehr ausführliche Liste mit in […]

Homöopathie: Arzt beschwert sich beim Presserat wegen Kommentar der Süddeutschen Zeitung

Dr. med. Dominik Müller, Allgemeinmediziner / Homöopathie im bayerischischen Eichstätt, hat wegen des Kommentars “Gar nicht okay!” von Werner Bartens auf Süddeutsche Zeitung online vom 20. September Beschwerde beim Deutschen Presserat eingereicht. Der Kommentar bezieht auf die Ankündigung von Gesundheitsminister Jens Spahn, das Krankenkassen auch in Zukunft homöopathische Arzneien erstatten dürfen. Der Bundesverband Patienten für […]

„Gesunde, nachhaltig hergestellte Lebensmittel statt Nahrungsmittel ohne Leben“

Ein Gespräch des Bundesverbandes Patienten für Homöopathie (BPH) mit dem Manager Georg Sedlmaier über gesunde Lebensmittel, die Macht der Verbraucher und den Stellenwert der Homöopathie. Sedlmaier hat eine Vision: „Ich möchte möglichst viele Verbraucher zu selbstbestimmenden Personen machen, damit jetzt und in Zukunft gesunde Lebensmittel zu bezahlbaren Preisen verfügbar sind.“ (mehr …)

„Wir brauchen mehr Homöopathie und Komplementärmedizin, nicht weniger“

Offener Brief des Bundesverbandes Patienten für Homöopathie (BPH) an die 44. Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen (BDK 19) im November in Bielefeld. Im Namen des Patientenschutzes möchte ein (sehr) Junger Grüner mit seinem Antrag die Homöopathie aus dem Gesundheitssystem verbannen – im Hintergrund arbeiteten jedoch die organisierten Skeptiker mit, eine Gruppierung, die sich etwa auch […]

Font Resize