Colocynthis

(Koloquinte)

Plötzliche, heftige, kolikartig auftretende Krämpfe im Gedärm, die zum Zusammenkrümmen zwingen. Die Betroffenen verlangen nach einer Wärmflasche, die sie sich auf den Leib drücken. Magen-Darm-Entzündungen mit Durchfällen; Kopfschmerzen, die bei Gallenblasen- oder Gallengangsreizungen besonders rechtsseitig an der Schläfe auftreten. Übelkeit und Erbrechen, ausgelöst von den heftigen Schmerzen. Ärgerliche und reizbare Personen (galliges Temperament).

Verschlechterung: in der Nacht; durch Kälte; bei körperlicher oder geistiger Anstrengung, bei Berührung oder Bewegung (der schmerzenden Gelenke)

Besserung: durch Wärme und Ruhe

Font Resize