MITGLIEDSCHAFT.


Liebe Leserinnen und Leser,

vernetzen, informieren und beraten – der Bundesverband Patienten für Homöopathie (BPH) ist ein aktiver, unabhängiger Patientenverband, der sich auf unterschiedlichen Ebenen für Sie einsetzt. Damit wir erfolgreich sein können, benötigen wir aber Ihre Unterstützung, denn nur mit vereinten Kräften finden wir in Medien, bei Krankenkassen und in der Politik gehör. Deshalb: Werden Sie Mitglied im BPH. Wir setzen uns für eine integrative Medizin ein, in der die konventionelle Medizin und die Homöopathie Hand in Hand zum Wohle aller Patienten zur Verfügung stehen. Wir machen Politik und Öffentlichkeitsarbeit, geben eine Buchreihe heraus und veranstalten Webinare, organisieren Veranstaltungen und sind auf Kongressen und Messen sichtbar. Über die vielfältigen Aktivitäten des BPH, die zum Teil nur Mitgliedern vorbehalten sind,  informieren wir in der Übersicht "Gute Gründe Mitglied im Bundesverband Patienten für Homöopathie" zu werden.

Einfach hier online den Mitgliedsantrag ausfüllen, absenden und Mitglied sein!
-
Mit dem Ausfüllen der Einzugsermächtigung für den jährlichen Mitgliedschaftsbeitrag von 35 € sparen Sie sich Zeit und uns vermeidbare Kosten. Sie können auch für jährlich 18 € Fördermitglied in unserem Verein werden. Damit unterstützen Sie unsere Arbeit und verzichten auf ein Stimmrecht in unserer Mitgliederversammlung. Die Mitgliedschaft in unserem Verein verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn sie nicht bis zum jeweils 30.September eines Jahres schriftlich gekündigt wird. Wir arbeiten gemeinnützig, daher ist Ihr Mitgliedsbeitrag steuerlich abzugsfähig.
Alternativ können Sie auch unseren Mitgliedsantrag herunterladen und uns zuschicken.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr
Meinolf Stromberg
1. Vorsitzender des BPH
P.S.: Ihre Daten sind bei uns sicher, das versprechen wir.
-

Ja, ich abonniere kostenfrei den BPH-Newsletter,

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz

Font Resize