Nasenbluten bei leichtem Fieber

Ferrum Phosphoricum, Verbindung aus Eisen und Phosphat. Tritt das Nasenbluten zusammen mit leichtem Fieber auf, so ist an Ferrum phosphoricum zu denken. Im Fieber fließt das Blut schneller und kann kleinste Adern zum Platzen bringen. Es genügt schon ein kleiner Anstieg der normalen Körpertemperatur, diese Blutung auszulösen. Meist sind keine anderen Symptome vorhanden. Dieses Mittel beseitigt dann das leichte Fieber ebenso wie das Nasenbluten.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Font Resize