Symphytum Officinale

(Beinwell, Beinwurz)

Schlecht heilende Knochenbrüche, prickelnde, stechende Schmerzen, empfindliche Knochenhäute. Heilt Wunden des Augapfels. Schmerzen in den Augen nach Augenoperationen; der Schmerz zieht am Nasenbein herab. Dem klebrigen Wurzelsaft dieser Pflanze wird in alten Schriften zugeschrieben, dass er gebrochene Knochen und klaffende Wunden zusammenzuziehen vermöge. SYMPHYTUM folgt gut auf ARNICA, um die end-gültige Heilung einer Knochenverletzung zu bewirken.

Verschlechterung: Berührung, heftige und ruckartige Bewegung

Besserung: keine Angaben

Font Resize