BPH-Film: Skeptiker, Therapiefreiheit und Pluralismus

Im vierten Film des Bundesverbandes Patienten für Homöopathie (BPH) spricht Dr. med. Ulf Riker, 2. Vorsitzender des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), über die Anti-Homöopathie-Kampagne, den hohen Wert der Therapiefreiheit und über  Pluralismus in der Medizin. Ulf Riker ist Internist und führt die Zusatzbezeichnungen Homöopathie und Naturheilverfahren, er ist in München niedergelassen. Direkt zum Video. […]

Homöopathie-Kritik als ´Ruhestands-Hobby`

Der Ingenieur Dr. Norbert Aust tourt zurzeit durch die Republik und hält mit Eifer Vorträge gegen die Homöopathie. Warum er das tue, wollte Dr. med. Heinrich Hümmer, Facharzt für Allgemeinmedizin / Homöopathie, Naturheilverfahren, Notfall- und Sportmedizin bei einem dieser Vorträge am 8. Februar in München wissen – die Antwort: das sei ein „Ruhestands-Hobby“ von ihm… […]

Font Resize