Wässriger Schnupfen mit scharfer Absonderung

Allium cepa, die Küchenzwiebel. Wässriger Schnupfen macht die Nasenlöcher und die Oberlippe wund. Beim Abwischen brennt die Haut. Die Augen tränen wie beim Zwiebelschneiden, das Augensekret macht die Haut nicht wund, häufiges Niesen. Besser geht es an der frischen Luft, , schlechter in warmen Zimmern.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Font Resize